Reiseversicherungen

(C) pixabay

Erstens kommt es anders - und zweitens als man denkt...

Im Sportunterricht kurz vor der Reise das Bein verknackst?
Während der Reise zuviel Sonne abbekommen?

Es kann immer Gründe geben, die dazu führen, dass du deine Reise nicht antreten kannst, oder du dich während deiner Reise in ärztliche Behandlung begeben musst.
Beides kann schnell teuer werden. Daher empfehlen wir dir, dich vor der Reise abzusichern. Mit deinen Reiseunterlagen bekommst du (auf der Rückseite des Reisevertrages) verschiedene Versicherunspakete angeboten. Was genau diese Pakete beinhalten, haben wir dir im Folgenden aufgelistet:

 

basisschutz

- Risikoträger: Würzburger Versicherung-AG
- Reise-Rücktrittskosten-Versicherung mit Selbstbehalt

Übernommen werden die Stornokosten bei Nichtantritt der Reise oder die Anreisemehrkosten bei verspätetem Antritt der Reise (maximal jedoch bis zur Höhe der Stornokosten) aus objektiven Gründen, wie z.B. bei Tod, schwerem Unfall oder unerwarteter schwerer Erkrankung, Schaden am Eigentum, Arbeitsplatzwechsel und -verlust, etc. Der Selbstbehalt beträgt 25,- EUR pro Person. Bei Krankheit 20% der Stornokosten mindestens jedoch 25,- EUR pro Person.

 

krankenschutz

- Risikoträger: Union Reiseversicherung AG
- Auslands-Reise-Krankenversicherung ohne Selbstbehalt


Ersetzt werden die nachgewiesenen Kosten für medizinisch notwendige ambulante und stationäre Behandlungen sowie schmerzstillende Zahnbehandlung. Eingeschlossen ist der medizinisch sinnvolle und vertretbare Rücktransport nach Deutschland sowie die Überführung bei Tod oder die Kosten für eine Bestattung im Ausland. Dem Kunden steht der vor-Ort-Notfall-Service zur Verfügung.



premiumschutz

Kombination aus:
- Reise-Rücktrittskosten-Versicherung ohne Selbstbehalt
(Risikoträger Würzburger Versicherung-AG) +
- Auslands-Reise-Krankenversicherung ohne Selbstbehalt (
Risikoträger Union Reiseversicherung AG
)


Die Bedingungen und Versicherungsinhalte entsprechen denen unter "Basisschutz" und "Krankenschutz" genannten Leistungen. Geleistet wird in beiden Fällen
ohne Selbstbehalt
.